Marineabteilung

Schiffswartung und -Renovierung

Das zweite Segment des Angebots unserer Marineabteilung ist die Koordination von Renovierung und Reparaturen, einschließlich der Klassifikation-Werftüberholungen, auch unter Aufsicht von Klassifikationsgesellschaften.

Unser Angebot richtet sich an Reeder, deren Schiffe hauptsächlich in Europa verkehren, jedoch können wir bei Bedarf unsere Spezialisten in jeden Teil der Welt schicken.

Dank der Zusammenarbeit mit unseren Servicepartnern sind wir in der Lage, jede Art von Arbeiten auszuführen, vom Rumpf über die Mechanik und Hydraulik bis hin zu fortschrittlicher Automatisierung und komplexen elektrischen Systemen.

Ausgewählte Projekte

In unserer 30-jährigen Geschichte haben wir viele Reparaturprojekte durchgeführt. Die interessantesten davon können Sie im Folgenden nachlesen.

VANA TALLINN

Wir haben den Umbau des Maschinenraums einer großen Personen- und Autofähre durchgeführt, der im Austausch von zwei Hauptmotoren des Typs B&V gegen Motoren des Typs Zgoda Sulzer 6ZA40S zusammen mit den Fundamenten und der gesamten Infrastruktur (Kühler, Pumpen, Rohrleitungen, Abflusstanks, Zentrifugen, Steuer- und Messsystem und Fernsteuerung der Motoren) bestand. Alle Modernisierungsarbeiten wurden innerhalb von 30 Arbeitstagen abgeschlossen.

RAMIZ GADZIJEV

Unsere weiterer Erfolg war die Überholung des Maschinenraums und des Schiffskrans mit einer Hebefähigkeit von 40 Tonnen am Schiff Ramiz Gadzijev des Typs B99 in der Reparaturwerft der aserbaidschanischen Reeders KMNF in Baku. Die Arbeiten umfassten die Reparatur bzw. den Austausch der gesamten Ausrüstung des Maschinenraums sowie den Austausch der Kurbelwellen von zwei Hauptmotoren des Typs 8AL20/24 und drei Aggregaten des Typs 6AL20/24. Außerdem wurden der Hauptkessel, die meisten Pumpen und die Startkompressoren ausgetauscht. Die Hauptschalttafel und das gesamte Steuer- und Messsystem einschließlich der Fernsteuerung wurden ebenfalls repariert. Der Kran wurde einer kompletten elektrischen Wartung unterzogen, bei der auch die Magnetbremsen und alle Seile ausgetauscht wurden.

ZULFI GADZIJEV

Nicht weniger schwierig war die Reparatur des Krans mit einer Hebefähigkeit von 100 Tonnen auf dem in Jugoslawien gebauten Kranschiff Zulfi Gadzijev des Typs K/S 1000, das dem aserbaidschanischen Reeder KMNF gehört.
Beim Kran ist der Seilaufzug ausgefallen und musste wiederhergestellt werden. Der Reeder besaß keine Dokumentation. Der Aufzug wurde in Polen entworfen und hergestellt. Die Renovierung der übrigen Mechanismen wurde unter Aufsicht von Spezialisten aus Polen durchgeführt. Der Austausch des Haupthydraulikaggregats wurde nach dem Projekt der Ingenieure der Firma Bosch-Rexroth unter der Aufsicht von polnischen Spezialisten durchgeführt.

SHIRVAN

Nach der erfolgreichen Reparatur des oben genannten Krans erhielten wir vom gleichen Kunden den Auftrag zur Modernisierung und Rekonstruktion eines Schwester-Schwimmkrans mit einer Hebefähigkeit von 100 Tonnen, vom Typ K/S 1000 Shirvan. Das Modernisierungsprojekt wurde von Ingenieuren der Firma Bosch-Rexroth unter Beteiligung von Spezialisten unserer Firma erstellt. Die Arbeiten umfassten den Austausch aller Antriebe und Pumpenaggregaten, sowie die Erneuerung der gesamten elektrischen und elektronischen Steuerung. Der Kauf von Geräten wurde von STr durchgeführt. Unter Aufsicht unserer Spezialisten wurden die neuen Geräte installiert und die restlichen Mechanismen überholt.

ZERTIFIKATE

AUSZEICHNUNGEN

STr Sp. z o. o.

ul. Piesza 21
70-663 Szczecin

KONTAKT
Hauptgeschäftsstelle:
+48 91 4623644
Fax: +48 91 4623829
E-Mail: marine@str.pl

© STr Sp. z o.o. All rights reserved