Messlabor

Unser Produktionsbetrieb verfügt über ein unabhängig agierendes Messlabor, das mit modernen Geräten und Anlagen ausgestattet ist, die zur Kontrolle und zur direkten Überwachung des Produktionsprozesses dienen.

Gefertigte Kleinteile können u.a. mit der Koordinatenmessmaschine Aberlink Axiom too mit einer Messfläche von 600 x 900 x 500 mm und einer Genauigkeit von VDI (U3) 0.0035 + 0.004L/1000 mm, sowie mit einem Videomessmikroskop Garant gemessen werden, das mit der Bildverarbeitung und dem Messcomputer ausgestattet ist.

Die Zwischen- und Endmessungen werden mit universellen Messinstrumenten wie z.B. Messschieber, Messschraube oder Innenmikrometer sowie mit entsprechenden Lehren und Mustern vorgenommen.

Die Oberflächenglattheit wird mit dem Oberflächenrauheitsprüfgerät der Fa. Mitutoyo geprüft.

Aufgrund unserer entsprechenden Ausrüstung, Erfahrung und Berechtigungen können wir für externe Kunden unsere Messleistungen erbringen, denen wir auch Kalibrierungsleistungen für universelle Messinstrumente anbieten.

Durch das technologische System können wir alle uns erteilten Aufträge nach unserer eigenen Dokumentation oder nach der Dokumentation des Auftraggebers abwickeln.

Weil wir den steigenden Anforderungen unseren Kunden und den Marktbedürfnissen entgegenkommen möchten, werden statistische Methoden zur Überwachung und Steuerung von Fertigungsprozessen (SPC) sowie zur Prüfmittelfähigkeitsanalyse (MSA) durch unser Messlabor allmählich eingeführt.